Bericht vom 23.04.2017 - Ergebnisse und Einladung zum Maibaumaufstellen und zur Maiwanderung

Einladung zum Maibaumaufstellen und zur Maiwanderung in Kottspiel

Bevor wir mit Maibaumaufstellen und Maiwanderung so richtig den Mai begrüßen können, gibt es noch einige Kleinigkeiten zu erledigen.

Mit dem Reisig starten wir dann am 27. April mit der Vorbereitung für das Girlandenbinden. Treffpunkt ist am Donnerstag um 14:00 Uhr in der Mühlgasse 4 bei der Staudackers Sarah zum Zweige schneiden. Weiter geht es am Freitag um 14:00 Uhr mit dem Binden der Girlande. Auch hier müssen nochmals Zweige zugeschnitten werden. Wir freuen uns über jeden der mit anpackt. Handschuhe sind von Vorteil, Schere bitte mitbringen.

Am Sonntag 30.04.2017 wird gegen 17:00 Uhr der Maibaum gestellt. Hierzu wird wieder jeder Helfer benötigt, denn klassisch wird der Baum von Hand aufgestellt. Die Kinder können vorher die Krone und den Kranz wieder mit bunten Bändern schmücken. Anschließend wird herzlich zur Hocketse am Lagerfeuer unter dem Baum oder im Zelt eingeladen. Zum Essen wird gegrillt, für Würstchen und Getränke wird wie immer gesorgt. Wir freuen uns über jeden, der mithilft oder sonst vorbeischaut. Jedermann und –frau  ist herzlich willkommen.

Am 1. Mai werden die Wanderstiefel geschnürt, wenn es zur traditionellen Maiwanderung losgeht. Abmarsch ist wie gewohnt um ca. 10:00 Uhr am Dorfplatz. Die Wanderstrecke mit ca. 12 km ist auch für Kinderwagen geeignet und führt uns dieses Mal über Kammerstatt zum Treibsee. Weiter geht es Richtung neue Windräder, die aktuell zwischen Fronrot und Willa aufgestellt werden. Dies ist auch der Zielpunkt, an dem dann Mittag gemacht wird. Für Getränke und Grillmöglichkeit ist wie immer gesorgt, das Essen bitte selbst mitbringen. Gepäck kann bis zum Abmarsch am Dorfplatz zum Transport abgegeben werden. Wer möchte kann nach dem Rückmarsch noch an der Halle einkehren und mit Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen. Kuchenspenden sind herzlich willkommen.
Hoffen wir, dass wieder viele Wanderlustige dem Aufruf folgen und natürlich auf schönes Wetter!

Ergebnisse vom Wochenende:

Mädchen, Bezirksklasse: TTC Kottspiel vs. TSV Gaildorf; 10:0
 
Jungen II, Kreisklasse B West: TTC Kottspiel II vs. TTC Gnadental; 5:5
 
Herren I, Kreisliga A: Am Samstag stand das letzte Auswärtsspiel und gleichzeitig auch das letzte Spiel der Saison auf dem Plan. Die Erste war zu Gast in Öhringen. Mit zwei gewonnenen​ Doppel, ging der TTC in Führung. Es sah nach einem guten Start aus, doch dabei blieb es leider nicht. Die Luft war raus. Lediglich Martin konnte noch einen Punkt aus den Einzelspielen ergattern. Somit ging das letzte Spiel mit 3:9 verloren. Für den TTC spielen Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Paul Staudacker, Martin Machold, Christian Lange und Uwe Scheuermann.
 
Herren II, Kreisklasse A 2 West:
Freitag: TTC Kottspiel II vs. TSV Sulzdorf; 8:8.
Samstag: TTC Kottspiel II vs. PSG Schwäbisch Hall; 4:9.
 
Herren III, Kreisklasse B2 West: TTC Kottspiel III vs. TTV Eutendorf; 9:4
 
Herren IV, Kreisklasse C4 West: TTC Kottspiel IV vs. TTC Gnadental VII; 4:9

Informationen von click-TT wieder vollständig

Seit dieser Woche sind die Fehler im Zusammenhang mit click-TT behoben und getestet.
Die Verarbeitung der Daten im Hintergrund wurde angepasst, sodass nun keine Informationen mehr fehlen sollten.

Das heißt, dass nun wieder vollständig die Spieltermine, Tabellenplätze oder Aufstellungen angezeigt werden, unabhängig von Problemen von click-TT.

Sollte in dem Zusammenhang noch was auffallen, bitte um Information über das Kontaktformular, da die Tests als gut verlaufen sind.

Bericht vom 09.04.2017

Mädchen II, Kreisklasse A1: SV Gründelhardt vs. TTC Kottspiel II; 7:3.

Jungen II, Kreisklasse B West: PSG Schwäbisch Hall II vs. TTC Kottspiel II; 10:0

Damen, Bezirksliga: Wie so oft im Sport ist die Schwelle zwischen Sieg und Niederlage sehr eng. Was soll man sagen, stark gegen Ödheim gespielt und doch 8:5 verloren, aber zu Frust gibt es keinen Anlass! Als Aufsteiger wurde diese Spielrunde in der Bezirksliga mit einem dritten Platz abgeschlossen, darauf können die Damen sehr stolz sein. Das Ziel, die Klasse zu halten wurde deutlich übertroffen. Ich habe immer Spaß gehabt, mit den Damen unterwegs bei den Spielen zu sein. Heidrun, Maren, Anke und Ulli waren immer motiviert und haben an der Leistungsgrenze gespielt! Was soll man denn noch mehr verlangen? Freuen wir uns auf die nächste Saison in der Leistungsklasse Baden Württemberg. Betreuer und Verfasser: Reinhold Kurz.

Weiterlesen: Bericht vom 09.04.2017

Bericht vom 02.04.2017

Mädchen, Bezirksklasse: Unsere Mädchen I waren vergangenes Wochenende beim Tabellenführer der Bezirksklasse zu Gast. Unsere Mädels waren fest entschlossen, mit 2 Punkten nach Hause zu gehen. So spielte man auch auf und kämpfte erbittert um jeden Ball. Leider fehlte uns das bisschen Glück und so musste man beide Doppel im 5. Satz jeweils zu 9 und zu 10 abgeben. Die Mädchen haben sich dadurch aber nicht beirren lassen und haben weiter gekämpft. Das vordere Paarkreuz konnte dabei den Ausgleich herbeiführen. Das hintere Paarkreuz konnte super aufspielen. Leider fehlte uns auch hier das Glück und man musste hier auch beide Spiele denkbar knapp abgeben. Somit stand es 2:4 gegen uns. Am Ende kam man trotz unglaublich guter Leistung nicht über ein 7:3 hinaus. Es spielten: Lisa Gsell, Mira Kiesel, Johanna Gröll und Jule Schlüter

Mädchen II, Kreisklasse A1: TTC Kottspiel II vs. TURA Untermünkheim; 8:2

Weiterlesen: Bericht vom 02.04.2017

Bericht der Hauptversammlung 2017 - 17.03.2017

Der TTC Kottspiel hatte für den 17.3.2017 zu seiner Hauptversammlung eingeladen und dieser Einladung sind außerordentlich viele Mitglieder gefolgt, was nicht zuletzt wohl der Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden geschuldet war.

Der 1. Vorsitzende ließ in seinen Ausführungen die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres Revue passieren, wie z. B. das "Kottspieler Fest", Herbstessen, Turnier, Sonnwendfeuer, Fasching usw. und bedankte sich bei allen, die viel Zeit und Engagement mitbringen und so den Verein tatkräftig unterstützen. Schön wäre es auch, wenn die Arbeit auf noch mehrere Schultern verteilt werden würde, um Einzelne etwas zu entlasten.

Abteilungsleiter Martin Machold konnte über die sportlichen Erfolge der Aktiven berichten, die sich sehen lassen können. Keine Mannschaft spielt gegen den Abstieg und sowohl unsere Damen als auch die Herren I spielen in hohen Klassen an der Spitze mit.
Jugendleiter Rainer Scheuermann berichtete über den Verlauf der Saison für die 2 Mädchen und 2 Jungenmannschaften, bei denen sich der Einsatz zeigt und die Leistungskurve nach oben geht.

Weiterlesen: Bericht der Hauptversammlung 2017 - 17.03.2017

Bericht vom 26.03.2017

Mädchen, Bezirksklasse: TTC Westheim vs. TTC Kottspiel; 8:2

Jungen I, Kreisliga B Ost: FC Igersheim vs. TTC Kottspiel; 10:0

Jungen II, Kreisklasse B West: TTC Kottspiel II vs. TSV Michelbach/B. III; 3:7

Herren I, Kreisliga A: Am Samstag war unsere Erste in Niedernhall zu Gast und musste krankheitsbedingt auf Martin verzichten. Nach den Doppeln führte die Heimmannschaft mit 2:1 doch dann lief bei unserer Mannschaft überhaupt nichts mehr zusammen und so verlor unsere Mannschaft verdient mit 9:1.
Es spielten: Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Paul Staudacker, Christian Lange, Uwe Scheuermann und Alfons Schneider.

Herren II, Kreisklasse A 2 West: TTC Gnadental V vs. TTC Kottspiel II; 9:6

Herren III, Kreisklasse B2 West: Am Freitag spielten die Herren III daheim gegen die Gäste aus Gaildorf. Gegen den Tabellenzweiten sah es zunächst nicht sehr gut aus, da man nach den 3 Doppeln und den ersten Einzeln bereits 4:1 im Rückstand war. In den folgenden Einzeln zeigten unsere Herren dann was in ihnen steckt und das Spiel konnte mit 9:5 gewonnen werden.
Für den TTC Kottspiel spielten Tim Huber, Christoph Schneider, Matthias Franz, Herbert Gröll, Walter Hieber und Nils Huber.

Bericht vom 19.03.2017

Mädchen, Bezirksklasse: TTC Kottspiel vs. TTC Westheim II; 6:4

Mädchen II, Kreisklasse A1: TTC Kottspiel II vs. KSG Ellrichshausen; 1:9

Jungen I, Kreisliga B Ost: SV Westgartshausen vs. TTC Kottspiel; 8:2

Herren I, Kreisliga A: TTC Kottspiel vs. SpVgg Gröningen Satteldorf III; 1:9

Herren III, Kreisklasse B2 West: Am Wochenende war der Tabellennachbar aus Gnadental zu Gast beim TTC Kottspiel. Nach den Doppeln konnte man mit 2:1 in Führung gehen. Auch danach sorgte man für klare Verhältnisse in den Einzelpartien und ließ nichts mehr anbrennen. Dank einer souveränen Mannschaftsleistung konnte man das Spiel 9:1 gewinnen und sich in der Tabelle etwas absetzen.
Für den TTC Kottspiel spielten: Tim Huber, Christoph Schneider, Xaver Köder, Matthias Franz, Herbert Gröll und Walter Hieber.