3-Mannschaftsturnier 02.09.2017

TTC Kottspiel Tischtennis Turnier vom 2.Septmeber 2017 

Für viele Tischtennisspieler aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und auch weit darüber hinaus, ist das dreier-Mannschaftsturnier vom TTC Kottspiel am vorletzten Wochenende der Sommerferien ein fester Bestandteil zur Vorbereitung auf die neue Spielsaison geworden.Bereits zum 14. Mal fand das Turnier statt. Seit einigen Jahren reicht die Kapazität der Tischtennishalle in Kottspiel, auf Grund der vielen Mannschaftsmeldungen, nicht mehr aus. Daher ist der Austragungsort in die Bühlertalhalle nach Bühlertann verlegt worden. Auch in diesem Jahr hatten sich 24 Mannschaften angemeldet. Spieler, wie Nico Wenger- Verbandsliga vom SC Staig, Pascal Köhler, Regionalliga vom SB Versbach, Tom- Regionalliga, Godehard und Lisa Mayer -3.Bundesliga aus Heilbronn, Kathrin Hessenthaler 3.Bundesliga Neckarsulm und viele weitere hochklassige Spieler und Spielerinnen konnten bei spektakulären Ballwechsel beobachten werden.

Weiterlesen: 3-Mannschaftsturnier 02.09.2017

Spielergebnisse vom 23./24. September 2017

Mädchen I, Bezirksliga: TTC Kottspiel vs. KSG Ellrichshausen; 9:1 

Mädchen II, Bezirksklasse B: TTC Kottspiel II vs. SC Bühlertann; 8:2 & TTC Westheim vs. TTC Kottspiel II; 2:8 

Mädchen III, Kreisliga: TTC Kottspiel III vs. TSV Zweiflingen; 5:5 

Herren I, Bezirksklasse A: Die Erste Mannschaft spielte zum Rundenauftakt in Rossfeld. Nachdem Anfangsdoppel starteten unsere Jungs mit drei zu null. Nach dem ersten Durchgang lief es nicht so gut und der TTC lag mit 5 zu 4 hinten. Im Zweiten lief es nicht viel besser so kam es zum Schluss Doppel, das Paul und Thomas glücklicherweise gewinnen konnten und mit diesem Punkt das 8 zu 8 und den Punktgewinn sichern konnten. Es spielten Martin Machold, Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Christian Lange, Paul Staudacher und Uwe Scheuermann.

Weiterlesen: Spielergebnisse vom 23./24. September 2017

⁠⁠⁠Die Runde 2017/18 beginnt

Am kommenden Samstag, den 16.09.2017, beginnt die Vorrunde der Runde 2017/18.

Der TTC startet diese Runde mit 5 Jugendmannschaften und 5 Mannschaften der Aktiven in die Wettkämpfe der jeweiligen Klassen. Die Mannschaften sind diese Runde von der Kreisliga bis zur Landesklasse vertreten.

Am kommenden Samstag finden bereits 2 Spiele statt.
Samstag, 16.09.2017
10:00 Mädchen II - SC Bühlertann II
19:00 Herren IV - TSV Michelbach/B. IV

Zuschauer sind bei den Spielen immer recht herzlich willkommen.

Auf unserer Homepage www.ttc-kottspiel.de sind immer die aktuell anstehenden Spiele sowie aktuelle Platzierungen und jegliche Informationen über die Mannschaften zu finden.
Schaut einfach mal rein

Regio Cup Stuttgart - 09.09.2017

Ausgezeichneter 3. Platz beim Vergleichskampf der Bezirke in Stuttgart

Ganz hervorragend schlug sich unsere Bezirksauswahl beim RegioCup 2017 in Stuttgart in der Halle des DJK-Sportbund. Nach meist engen Ergebnissen durfte die Truppe als drittplatziertes Team am Ende aufs Siegertreppchen gemeinsam mit den Siegern aus Heilbronn und dem Bezirk Ostalb. Der Einzug ins Finale wurde beim 3:6 gegen den Bezirk Ostalb knapper verpasst als es das Ergebnis aussagt. In zwei Begegnungen hätte duchraus die Chance bestanden, die Spiele umzudrehen. Zuvor hatte man im Auftaktspiel den Bezirk Rems mit 5:4 niedergerungen, bevor im anschließenden Spiel ums Halbfinale der Bezirk Schwarzwald relativ deutlich mit 6:3 geschlagen wurde. Auch in ihrem letzten Spiel um Platz 3 gegen den Bezirk Ulm zeigte die Mannschaft Nervenstärke und behielt in einer spannenden Begegnung mit 5:4 die Oberhand, nachdem man vor den beiden Schlusseinzeln noch mit 3:4 zurückgelegen hatte. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit den im gesamten Turnier im Einzel unbesiegten Tobias Tran (Jungen U15) und Moritz Kouril (Jungen U18) gelang es damit, die Bestmarke im Regio Cup aus dem Jahr 2014 einzustellen. Damit hat das Team die Erwartungen mehr als übertroffen. Für Hohenlohe spielten Aileen Singer (TTC Kottspiel), Lea Tannebaum (TSV Vellberg), Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster), Konstantin Rehmann (TSV Gaildorf) sowie die beiden Satteldorfer Tobias Tran und Moritz Kouril.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (RegioCupSiegerehrungTeamHohenlohe.jpg)RegioCup 126 kB

Weiterlesen: Regio Cup Stuttgart - 09.09.2017

Mannschaften für die Vorrunde 2017/18 aktualisiert

Die Mannschafts-Seiten mit Aufstellungen, etc sowie die Spielpläne für die Vorrunde 2017/18 wurden eingepflegt und sind ab sofort verfügbar.

Für die aktive Runde wurde auch wieder die Anzeige der anstehenden Spieltermine auf der rechten Seite aktiviert.

Verbandsentscheid Minimeisterschaften

Tischtennis-Mädchen des TTC Kottspiel erfolgreich beim Verbandsentscheid

Jedes Jahr werden vom Tischtennisverband bundesweit Tischtennis-Minimeisterschaften durchgeführt, um den Nachwuchs für diesen Sport zu begeistern. Teilnehmen können alle Kinder bis 12 Jahre, die noch nicht aktiv in einer Mannschaft spielen.

Über den Ortsentscheid in Kottspiel Anfang Januar qualifizierten sich vom TTC Kottspiel Elena Hieber, Eva Tiroke, Leni Münkle und Philipp Hieber für den Bezirksentscheid Hohenlohe in Kupferzell. Nach vielen spannenden Spielen konnten sich Elena Hieber und Leni Münkle für das Verbandsfinale Württemberg-Hohenzollern, das dieses Jahr am 6.Mai in Gaildorf ausgetragen wurde weiter empfehlen. Über 100 Mädchen und Jungen aus den 15 Bezirken des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern reisten an jenem Tag in die Gaildorfer Sporthalle an, um im Wettbewerb mit Gleichaltrigen möglichst viele Siege einzuheimsen.

Im Feld ihrer Altersklasse U10 traten 32 junge Tischtennisspielerinnen zum Wettkampf an. Elena Hieber und Leni Münkle errangen in den Gruppenspielen jeweils den 2. Platz ihrer Gruppe und qualifizierten sich so für die Endrunde im K-O-System. Auch hier konnten die Beiden noch ihre ersten Spiele gewinnen und mussten sich erst vor dem Einzug ins Halbfinale geschlagen geben. Damit erreichten die beiden Tischtennisspielerinnen vom TTC Kottspiel stolz den 5. Platz beim Verbandsentscheid Württemberg-Hohenzollern. Herzlichen Glückwunsch.