Gute Nacht! und
Herzlich Willkommen auf der Homepage des
TTC Kottspiel 1956 e.V.

Hier finden Sie/findet Ihr Neuigkeiten
und Infos über den TTC Kottspiel 1956 e.V.

Schleifchenturnier "Lord of the Loops"

Hallo Spielerinnen und Spieler des TTC Kottspiel, 

und alle, die einen Schläger halten können oder endlich mal halten wollen. Kurz vor Weihnachten wird es nochmal Actionreichen im Dorfgemeinschaftshaus des TTC Kottspiel. Wir laden euch alle recht herzlich zu unserem Schleifchenturnier „Lord of the Loops" ein. 

Egal ob ihr aktiv oder an ner Schulplatte Tischtennis spielt. Ob ihr regelmäßig oder alle 10 Jahre mal an der Platte steht. Kommt am Samstag, den 16. Dezember um 19.00 Uhr in die Sporthalle und genießt mit uns einen sportlichen Abend mit viel Spaß. 

Es kommt sowieso nicht aufs gewinnen an, sondern dabei sein ist alles.  

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Auch der gesellschaftliche Austausch soll nicht zu kurz kommen. Wer eine Runde Aussetzen möchte, kann das immer und jederzeit tun. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbei kommen und los legen oder eben einfach nur zuschauen.  

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

das Orga-Team des TTC Kottspiel 

Spielerversammlung am 14.12.2017

Spielerversammlung 

nach der Vorrunde ist vor der Rückrunde!!! Deshalb müssen wir wieder eine Spielerversammlung durchführen und einige Punkte, wie z.B. Training, Aufstelllung für die Rückrunde, etc. besprechen. Bei den vergangenen Spielerversammlungen kamen leider nicht mehr viele Spieler vorbei, deshalb wäre es mal wieder schön wenn sich möglichst viele am Donnerstag 14.12.2017 um 19.00 Uhr im Vereinsraum einfinden.

Spielergebnisse vom 8./9.Dezember 2017

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden: 

Mädchen I, Bezirksliga: TTC Kottspiel - VfR Altenmünster II; 9:1

Mädchen II, Bezirksklasse B: TTC Kottspiel - SpVgg Gröningen-Satteldorf IV; 8:2

Mädchen III, Kreisliga: SG Garnberg - TTC Kottspiel - 8:2  

Damen I, Landesklasse Gr. 1: TTC Kottspiel - TGV Eintracht Abstatt; 2:8

Herren I, Bezirksklasse A: Die Erste spielte dieses Wochenende in Bad Mergentheim und es sollte kein gutes Wochenende werden. Nach den Doppeln lagen unsere Jungs 2:1 zurück zudem wurde auch der erste Durchgang nicht besser, was sich im Zwischenstand von 6:3 gegen uns widerspiegelt. Die Niederlage konnte nicht mehr verhindert werden. Somit verloren unsere Jungs mit 9:3. Es spielten: Martin Machold, Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Christian Lange und Tim Huber.

Herren III, Kreisliga B Gr. 4: Einen furiosen Endspurt legte die Dritte im letzten Vorrundenspiel hin, denn der Gegner aus Sulzbach hatte schlichtweg keine Chance. Mit dem Endresultat von 9:1 haben sich unsere Jungs die anschließende Verpflegung im Ochsen redlich verdient. Für den TTC standen an der Platte: Christian Staudacker, Matthias Franz, Herbert Gröll, Xaver Köder, Stefan Riek und Siegfried Abt. Die ganze Runde verlief nicht wie gewünscht. Der Start war sehr – sehr schleppend und es schien eine enttäuschende Platzierung zu werden. Mit drei Siegen aus den letzten drei Partien jedoch konnte man die Vorrunde mit 4 Siegen und 4 Niederlagen auf dem 5. Tabellenplatz beenden.

Herren IV, Kreisliga C Gr. 6: TTC Kottspiel - SC Bühlertann II; 6:9

Spielergebnisse vom 1./2. Dezember 2017

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden: 

Mädchen I, Bezirksliga: TSV Rossfeld - Mädchen I -> 7:3

Mädchen II, Bezirksklasse B: FC Langenburg III - Mädchen II -> 1:9

Mädchen III, Kreisliga: TTC Westheim III - Mädchen III -> 4:6

Damen I, Landesklasse Gr. 1: Jetzt leuchtet es wieder angenehmer über unseren Damen. Die rote Laterne ist erloschen! Nach, natürlich, wieder 3 Stunden spannendem Kampf, haben sich unsere Damen mit 8:6 beim Tabellennachbarn Beilstein durchgesetzt. Alle Spielerinnen haben gepunktet, also die Mannschaft oder Damenschaft stimmt. Gespielt haben Heidrun Gsell, Maren Woehrle, Anke Tuschl und Ulrike Schmid. Am kommenden Samstag findet nun der Vorrunden Showdown gegen die jungen hochmotivierten Abstädter Tabellenführer statt. Zuschauer sind natürlich in der Kottspieler Halle gerne gesehen, so ein bisschen Applaus kann schon auch helfen.  

Herren I, Bezirksklasse A: Die erste Mannschaft hatte diese Woche Gerabronn zu Gast. Unsere Jungs starteten sehr gut aus den Doppeln mit 2:1, der erste Durchgang lief auch gut, so dass man zur Halbzeit mit 6:3 führte. Doch dann kam der Einbruch und wir könnten nur noch einen Punkt holen. Somit ging das Spiel mit 9:7 verloren. Es spielten: Martin Machold, Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Christian Lange, Paul Staudacker und Markus Riek

Weiterlesen: Spielergebnisse vom 1./2. Dezember 2017

Spielergebnisse vom 24./25.11.2017

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden: 

Mädchen I, Bezirksliga: TSV Neuenstein - Mädchen I; 6:4

Jungen II, Kreisliga C Süd: FC Oberrot 1928 II - Jungen II; 2:8

Damen I, Landesklasse Gr. 1: SG Garnberg - Damen I; 7:7

Herren I, Bezirksklasse A: SV Westgartshausen - Herren I; 9:2

Herren II, Kreisliga A Gr. 4: Die Zweite konnte in der bisherigen Vorrunde starke Leistungen abrufen. So galt es am vergangenen Freitag gegen den TSV Michelbach/B. II – den erspielten 4ten Tabellenplatz zu verteidigen. Etwas holprig begann für uns die Partie und schon nach wenigen Spielen stand es 3:1 für den TSV, den wir anschließend aber wieder ausgleichen konnten. Mit einer herausragenden Serie von 5 Siegen in Folge konnten wir eine souveräne Führung von 8:3 herausspielen. Alfons machte mit seinem deutlichen Sieg den 9:5 Mannschaftssieg und damit die Tabellenplatzverteidigung perfekt. Am Wochenende kommt der direkte Tabellennachbar aus Sulzdorf nach Kottspiel, gegen den man natürlich ebenfalls den Tabellenplatz verteidigen und ausbauen möchte. Für den TTC standen an der Platte: Markus Riek, Daniel Staudacker, Manfred Staudacker, Tim Huber, Alfons Schneider und Christian Staudacker

Spielergebnisse vom 17./18. November 2017

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:
Mädchen II, Bezirksklasse B: SV Gründelhardt II - Mädchen II; 4:6

Mädchen III, Kreisliga: Mädchen III - TSV Ammertsweiler; 6:4

Jungen I, Bezirksklasse C: Jungen I - TSV Rossfeld; 0:10

Jungen II, Kreisliga C Süd: Jungen II - TTV Eutendorf; 8:2

Herren I, Bezirksklasse A: TSV Kupferzell - Herren I; 9:5

Herren III, Kreisliga B Gr. 4: TSV Vellberg II - Herren III;
Eine starke Mannschaftsleistung konnte die Dritte am Freitag gegen die Freunde aus Vellberg abrufen und den zweiten Sieg der Saison auf der Habenseite verbuchen. Schon nach den Doppeln konnte man in Führung gehen und im Verlauf des Spiels deutlich ausbauen. Siggi konnte mit seinem Punktgewinn die 8:1 Führung sichern und den ersten Durchgang beenden. Im Zweiten Durchgang konnte Matze den Sack mit den zwei Punkten vollends schnüren. Eine starke homogene Mannschaftsleistung, die hoffentlich in den kommenden beiden Spielen der Vorrunde wieder abgerufen werden kann.
Für den TTC standen an der Platte: Christoph Schneider, Christian Staudacker, Matthias Franz, Herbert Gröll, Xaver Köder und Siegfried Abt.

Herren IV, Kreisliga C Gr. 6: TTC Gnadental VII - Herren IV; 9:2

Spielergebnisse vom 10./11. November 2017

TT-Stadtmeisterschaften 2017 beim SV Ingersheim: Spannung bis zum letzten Ballwechsel: Traditionell fanden die Stadtmeisterschaften im Tischtennis auch 2017 am 1. November in Ingersheim statt. Wie in den Vorjahren entschieden sich die Verantwortlichen des SV Ingersheim dazu, den Spielern ein möglichst starkes und attraktives Teilnehmerfeld mit neuen Gegnern zu ermöglichen und luden aus diesem Grund neben den Stadtvereinen alle Spielerinnen und Spieler des gesamten Bezirkes Hohenlohe und die Vereine aus den Bezirken Heilbronn und Ostalb sowie dem benachbarten bayerischen Verband ein, was zu den erhofft spannenden Spielen führen sollte. Gespielt wurde bei den Mädchen und Jungen entsprechend ihres Alters bzw. bei den Aktiven gemäß ihrer jeweiligen Spielstärke. Bei den Mädchen U11 konnte sich unsere Elena Hieber im Finale knapp gegen Lisa Ehrmann (SV Ingersheim) durchsetzen. Isabell Hieber konnte sich bei den Mädchen U15 den zweiten Platz erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden – top Leistung!!!

Mädchen I, Bezirksliga: Mädchen I - FC Langenburg; 5:5

Mädchen II, Bezirksklasse B: Mädchen II - SpVgg Gröningen-Satteldorf III; 9:1

Jungen I, Bezirksklasse C: Jungen I - TSV Gaildorf II; 5:5

Herren I, Bezirksklasse A: Am Freitag war der TTC bei der Mannschaft aus Creglingen zu Gast. Auf dieses Spiel wurde schon lang hin gefiebert, da eine gewisse Freundschaft zwischen den beiden Mannschaften herrscht. Das Spiel hatte wirklich alles zu bieten. Jedes Spiel war hart umkämpft, aber fair ausgespielt. Am Ende stand ein faires 8:8 auf dem Papier und man konnte zur dritten Halbzeit übergeben. Bei einem tollen Abendausklang bei den Creglingern wurde viel gelacht. Um 5 Uhr morgens war dann der inoffizielle Teil zu Ende.
Für den TTC spielten: Martin Machold, Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Christian Lange, Paul Staudacker und Uwe Scheuermann

Weiterlesen: Spielergebnisse vom 10./11. November 2017